Eigentlich wollte Eric Archäologe werden. Sein Berufswunsch fand ein jähes Ende, als er damals
zum ersten Mal die Beatles hörte. Folgerichtig begann er im Alter von elf Jahren Klavierunterricht
zu nehmen
(oh, wie öde) und hatte bereits zwei Jahre später die ersten Konzerte mit seiner
Schülerband. Das war
dann schon viel besser).

Im Anschluss an die Schule absolvierte er ein Lehrerstudium mit Hauptwahlfach: Musik, was sonst.

Eric sammelte in diesen Jahren viele unterschiedliche Erfahrungen in verschiedenen Bands. Auch
Theaterproduktionen zählten zu seinem Betätigungsfeld und sogar als Organist in der Kirche war er
zu
hören.

In den 90er Jahren half Eric oft aus an den Keyboards bei Jackpot. Doch ein fester Einstieg war
aufgrund vieler anderer Verpflichtungen noch nicht machbar.

Dann im Jahre 1994 stieg er fest bei Jackpot ein. Seit dieser Zeit ist er nicht mehr wegzudenken
aus der Band. Er ist nicht nur musikalisch ein excellenter Keyboarder und Pianist, sondern auch
menschlich zu einer sehr wichtigen Stütze bei Jackpot geworden.

Eric hat an diversen Platten- und CD-Produktion teilgenommen: u. a. für und mit Duulwald,
Graceland, The Union und Jackpot. Als Begleitmusiker war er mit Gunter Gabriel und Jill Morris
unterwegs.
Zur Zeit tourt Eric regelmäßig mit Phil Bates (ehemals ELO Part Two)
durch Europa.